Skip to main content

News

Erstellt:

Neujahrsgrüße
zum Jahreswechsel 2022

Lesen Sie hier die Neujahrsgrüße zum Jahreswechsel von Bürgermeister Wilhelm Sendermann.

Liebe Olfenerinnen und Olfener,

 

auch 2021 haben wir nun trotz Corona und den damit verbundenen Einschränkungen geschafft. Damit und mit den Naturkatastrophen wie z.B. den Überflutungen an der Ahr war es sicherlich kein leichtes Jahr.

Wir sollten mit Hoffnung und Zuversicht in das Jahr 2022 gehen, dass unsere gewohnte Normalität hoffentlich bald zurückkehrt und uns schlimme Unwetter nicht treffen werden!

 

Wobei Corona auch 2022 nicht ganz aus unserem Alltag wegzudenken ist. Mit dem Impfen schützen wir nicht nur uns selbst, sondern indirekt auch unsere nächsten. Es wird nicht einfach, die zu erreichen, die das Impfen ablehnen. Die Freiheit des Einzelnen ist ein hohes Gut. Diese Freiheit gehört zu den Säulen der Gemeinschaft – und ist dennoch nicht unbegrenzt. Denn sie endet nach meiner Meinung dort, wo diese individuelle Freiheit, wo Eigensinn oder Egoismus das Gemeinwohl bedrohen. Unsere Gesellschaft hat diese Frage z.B. im Pflegebereich und in Kliniken und Arztpraxen mit einer Impfpflicht beantwortet. Wir werden sehen, ob das reicht.

 

Herzlichen Dank an die Olfenerinnen und Olfener, die sich ganz toll um Impftermine anderer kümmern und dabei zugleich Hilfsbedürftige unterstützen. Herzlichen Dank an die, die Rücksicht nehmen, die sich an Regeln halten, die ihren Verwandten und Bekannten helfen oder die unermüdlich in ihrem Ehrenamt im Einsatz sind, um den Schaden, den Corona verursacht, möglichst gering zu halten. Menschen, die das Gemeinwohl am Leben erhalten, in der Bahn, im Bus, im Taxi, in Krankenhäusern, Arztpraxen, Kitas, Schulen, Behörden, Firmen, in der Pflege, bei der Polizei, der Feuerwehr und in vielen anderen Einrichtungen. Diese Menschen machen unser Land und unser Olfen aus. Sie sind die riesige Mehrheit, die nicht meckert und lamentiert, sondern anpackt und hilft – den Flutopfern genauso wie den Alten und Kranken, den Einsamen, den Armen, den Kindern. Ganz herzlichen Dank dafür!!!

 

Ich wünsche Ihnen, Ihren Familien, Partnern und Freunden einen angenehmen und guten Start für 2022. Uns allen wünsche ich die Zuversicht, die es braucht, um 2022 zu einem guten Jahr zu machen. Und es wird ein besseres Jahr!

 

Es grüßt Sie/Euch herzlich  Ihr/Euer Bürgermeister Wilhelm Sendermann