Skip to main content

News

Erstellt:

Neujahrskonzerten des Musikschulkreises Lüdinghausen
Kartenvorverkauf erst ab Jan 22 jeweils 1 Woche vor dem Konzert und an der Abendkasse

„Es ist wieder Leben in den Musikschulen des Musikschulkreises Lüdinghausen. Ob in Nordkirchen, Werne, Olfen, Senden oder auch Lüdinghausen: Die Freude über den Neuanfang nach der Corona-Pause ist in allen Räumen zu spüren und vor allem zu hören. Und wer die strahlenden Augen der Schülerinnen und Schüler und ihrer Dozenten sieht, der weiß: Hier ist die pure Leidenschaft zur Musik neu entfacht“.

Matthias Lichtenfeld, der erst im vergangenen Jahr die Leitung des Musikschulkreises Lüdinghausen übernommen hat, genießt sichtlich das Treiben in „seinen“ Musikschulen und erlebt täglich, wie konzentriert und eifrig in allen Altersgruppen im Rahmen der  Ensembles und Orchester auf ein Ziel hingearbeitet wird, das es so noch  nicht gegeben hat: „2022 werden wir in allen fünf Gemeinden Neujahrskonzerte spielen, bei denen nicht nur die unterschiedlichsten Musikrichtungen eine Rolle spielen, sondern erstmals zwölf verschiedene  Ensembles und Orchester ihr Können und ihre Leidenschaft für die Musik unter Beweis stellen“, beschreibt Matthias Lichtenfeld, das, was die Gäste erwartet. Mit dabei natürlich auch das Jugendsymphonieorchester, das den Hauptakt des Abends bestreiten wird. Erstmals dabei sein wird das neu gegründete Orchester „SaitenWind“. Erst 2021 gegründet richtet es sich als voll besetztes Symphonieorchester an alle interessierten Musikerinnen und Musiker der Region und wird jetzt schon zeigen, was alles in ihm steckt.

 

„Jedes Ensemble und jedes Orchester hat eine eigene Musikauswahl getroffen, sodass die Musikfreunde bei unseren Konzerten ein buntes Programm erwartet, das keine Wünsche offen lassen wird. Ob klassische Stücke von z.B. George Bizet oder Franz Hubert, Filmmusik wie das Stück „How to train your dragon“ oder auch verschiedene Popsongs wie „Somewhere over the Rainbow“. Für jeden Geschmack wird etwas dabei sein,“ verspricht Lichtenfeld. „Da sich die Programme zu den einzelnen Konzerten unterscheiden, lohnt es sich auch, gleich mehrere der Konzerte zu besuchen“, so der Tipp.
 

„Wir freuen uns sehr, die Schaffenskraft der Musikschülerinnen und Musikschüler aus allen Musikschulen im Musikschulkreis Lüdinghausen an den jeweiligen Orten und im gebührenden Rahmen vorstellen zu können“, so Matthias Lichtenfeld. „Für mich auch ein äußeres Zeichen für die konstruktive, enge und fruchtbare Zusammenarbeit mit den jeweiligen Städten und Gemeinden.“

 

Termine für die Neujahrskonzerte sind:

Lüdinghausen: Sonntag, 16.01.2022 17:00 Uhr, Ort: Canisianum
Nordkirchen: Samstag, 22.01.2022 17:00 Uhr, Ort: Gesamtschule Nordkirchen

Werne: Sonntag, 23.01.2022 17:00 Uhr, Ort: Kolpingsaal

Senden: Samstag, 29.01.2022 17:00 Uhr, Ort: Steverhalle

Olfen: Sonntag, 30.01.2022 17:00 Uhr, Ort: Stadthalle Olfen

 

Kartenverkauf:

  • Kartenvorverkauf jeweils 1 Woche vor Konzert (damit können wir aktuell auf die jeweilige Situation reagieren)
  • Kartenverkauf an der Abendkasse
  • Konzertbesuch unter den dann geltenden Corona Schutz Regularien