Skip to main content

News

Erstellt:

Öffentliche Kräuterführung
am 10.09.2022

Haben Sie schon einmal vom Wegerichwundpflaster gehört oder die Augenbraue der Venus aus der Nähe betrachtet? Bei einem Streifzug entlang der wilden Natur der Steverauen findet sich ein unerschöpfliches Repertoire an Wildpflanzen, die sich für gesunde und schmackhafte Gerichte sowie bei der unterstützenden Behandlung kleinerer Beschwerden verwenden lassen.

Naturkundeführerin Barbara Zuz.

Kommen Sie mit auf eine ca. eineinhalbstündige Reise durch die Natur, bei der Sie die Chance bekommen Wildkräuter zu sammeln und diese zum Wildkräutermix für zu Hause verarbeiten können. Freuen Sie sich außerdem auf einen Ausflug in die Märchenwelt – für einen Augenblick werden Sie verzaubert und den Alltag vergessen.

 

Sind Sie neugierig geworden? Seien Sie gespannt!

 

An folgendem Termin finden noch eine öffentliche Führungen statt:

 

• Samstag, 10.09.2022 15.30 - 17.00 Uhr

 

Der Treffpunkt ist am Naturparkhaus Steveraue (Kökelsumer Straße 66a). Von dort aus wird die Kräuterlandschaft rund um die Steveraue mit der erfahrenen und zertifizierten Naturkundeführerin Barbara Zuz erkundet.

Pro Person fällt für die ca. 1,5 stündige Führung inkl. Kräutermix ein Beitrag in Höhe von 14 € an. Der Betrag ist vor Ort in bar zu zahlen. Um besser planen zu können, werden Interessierte gebeten sich im Voraus bei Frau Zuz (b.zuz@gmx.de) anzumelden.

 

Auch private Führungen können gebucht werden. Informationen erhalten Sie im Naturparkhaus Steveraue oder online unter www.olfen.de.