Skip to main content

News

Erstellt:

OPEN-AIR KONZERT IM NATURBAD
WOLF CODERAS SESSION POSSIBLE

Rock, Pop und Soul auf höchstem Niveau kombiniert mit einem einmaligen Open-Air-Ambiente im illuminierten Naturbad sind seit 2012 der Grund für mittlerweile über 1.200 Zuschauer/innen, sich den Termin für Wolf Coderas Session Possible nicht entgehen zu lassen. Jetzt darf Olfen sich erneut auf einen spektakulären Auftritt im Olfener Naturbad freuen!

Wolf Codera (Foto: Mike Henning)

Faiz (Bro‘Sis) (Foto: Florian Hartung)

Bahar (Monrose) (Foto: Sarah Engel)

Spannend ist dabei immer die Frage nach der Besetzung, denn Session Possible erfindet sich in jedem Jahr mit einer immer exklusiv für diesen Tag zusammengesetzten Band ganz neu. Das Konzept dafür hat Namensgeber Wolf Codera vor einigen Jahren ins Leben gerufen. Als Saxophonist und Studiomusiker in internationalen Popmusik-Produktionen tätig, hatte er die Idee, eine Live-Musik-Spielwiese mit internationalen Top-Musikerinnen und Musikern zu installieren. Session Possible war geboren und die „Stars der zweiten Reihe“ genießen es bis heute, in ihrer Freizeit auf Konzerten wie in Olfen miteinander bekannte Stücke nach Lust und Laune zu interpretieren.

Bei Wolf Coderas SESSION POSSIBLE am 3. August im Naturbad Olfen trifft die Sängerin Bahar Kizil (Monrose) auf Sänger Faiz Mangat (Bro‘Sis). Während Faiz bereits 2019 das Publikum im Naturbad begeisterte, feiert Bahar ihr Debut in Olfen.

Erstmals dabei ist Latin Grammy Award Winner David Palau an der Gitarre. Ebenfalls aus Spanien kommt die stimmgewaltige Sängerin Brigida Hernandez und wird mit dem kolumbianischen Bassisten Camilo Villa auch sprachlich harmonieren. Mit Keyboarder und Disney-Komponist Lutz Krajenski aus Hannover sowie Schlagzeuger Vincent Golly aus Hamburg ist das diesjährige Ensemble dann auch komplett.

Tickets für Session Possible gibt es für 24 Euro im Vorverkauf im Rathaus der Stadt Olfen, im Naturparkhaus Steveraue, bei Eventim oder hier. Der Preis an der Abendkasse beträgt 26 Euro. Dies aber nur nach Verfügbarkeit, da in den letzten Jahren die Veranstaltung ausverkauft war. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.