Skip to main content

Aktuelles aus der Wirtschaftsförderung

Erstellt:

Richtfest bei OLKO - Maschinentechnik
01. August 2021

„Dieser Neubau des Unternehmens OLKO-Maschinentechnik GmbH setzt ein deutliches Signal in

Olfen. Denn in wirtschaftlich nicht einfachen Zeiten, wie wir sie momentan durch die Corona Pandemie erleben, kommt es nicht alle Tage vor, dass Großinvestitionen getätigt und geplante Projekte wie vorgesehen realisiert werden.“

Bürgermeister Wilhelm Sendermann (r.) gratulierte Geschäftsführer Markus Beermann zum Richtfest.

 

Bürgermeister Wilhelm Sendermann und Wirtschaftsförderer Christopher Schmalenbeck gehörten zu den geladenen Gästen, die am 24. Juni in den neuen Hallen des neuen Firmensitzes im Gewerbegebiet Olfen Ost-II Richtfest feierten.

In seiner Ansprache betonte Sendermann: „Von Ihrer Investition geht ein positiver Impuls aus. Das ist jetzt schon zu spüren. Sie festigt das Vertrauen in den Standort Olfen und schafft neue Arbeits- und Ausbildungsplätze. Dieser Firmenneubau ist nicht nur für Sie, sondern auch für Olfen ein Gewinn.“

 

„Im November 2019 haben wir die Genehmigung vom Eigentümer zum Bau eines neuen Fertigungsstandortes erhalten. Die Ausschreibungen durch die Architekten WPPlan aus Siegen wurden im Folgejahr mit der Vergabe an die Fa. J. Lehde aus Soest abgeschlossen. Bereits am 8. Januar 2021 war Baubeginn“, so Geschäftsführer Markus Beermann in einem kleinen Rückblick.

Er berichtete, dass alle Erdbauarbeiten durch die Firma Balan aus Datteln durchgeführt wurden. Dazu wurde u.a. mit 764 LKW-Ladungen der Boden mit Schotter verdichtet.

Der Wintereinbruch vom 8. März mit Schneemassen über 60 bis 70 cm hatte auch für die Baustelle Folgen.

Tauender Schnee wurde über Pumpen mit einer Wassermenge von 1.100.000 Liter pro Tag abgepumpt.

 

„Trotz der derzeitig auf dem Markt herrschenden Materialknappheit liegen wir durch die sehr professionellen Arbeiten unserer Unternehmer im Plan und werden am 10. Dezember 2021 umziehen“, verkündete Beermann unter dem Applaus der Mitarbeiter*innen und Gäste.

„Wir freuen uns auf ganz neue Möglichkeiten in neuen Räumen hier in Olfen: Neue logistisch optimierte Wege und klar definierte Büroeinteilungen mit kurzen Wegen machen zukünftig die Fertigungsprozesse um ein vieles schneller und kostengünstiger.“