Skip to main content
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Kulturabonnement 2018

Drei Veranstaltungen, ein Preis
Kulturprogramm in Olfen

Das Kulturprogramm der Stadt Olfen für das Jahr 2018 steht: Wie in den letzten Jahren wird es auch in 2018 wieder ein Kulturabonnement geben, das heißt: Drei Veranstaltungen für einen Preis. Hier finden Sie alle Informationen zu den verschiedenen Veranstaltungen im Abo.

Der Preis für das Kulturabonnement beträgt nur 68,00 €. Die drei Veranstaltungen finden in der Stadthalle Olfen, Zur Geest 25, statt. Das Abonnement ist gleichzeitig die Eintrittskarte, die zum Besuch der Veranstaltungen berechtigt. Sie haben einen Anspruch auf den im Abonnement verzeichneten Sitzplatz. Das Abonnement ist auch auf andere Personen übertragbar.

Aboverkauf

Der Aboverkauf findet vom 2. November 2017 bis 15. Dezember 2017 statt. Erhältlich sind die Abonnements im Rathaus der Stadt Olfen, Tourismus- und Bürgerbüro; Tel. 02595 389-0. Beim Kauf des Abonnements können Sie auch Ihre Sitzplätze wählen.

Außerhalb der Abos findet noch eine Veranstaltung mit Frieda Braun statt. Details zu dieser Veranstaltung gibt es weiter unten auf der Seite.

Infos in Kürze

• 05. Januar 2018
"Merci Udo" Over the Rainbow Shows präsentieren eine Hommage an Udo Jürgens

• 27. Mai 2018 
"Schönen Gruß, ich komm zu Fuß!" mit Ingo Oschmann

• 29. September 2018
"Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten" mit Bernd Stelter

• Abo-Preis 68,00 €

• Verkauf Abo: 2.11. - 15.12.17

• Verkauf Einzelkarten: ab 18.12.17


Merci Udo
Eine Hommage an Udo Jürgens

Die Show wird von Peter Wölke und seiner Band sowie internationalen Musicalstars live präsentiert. 

Mit seinen großen Hits und Evergreens hat Udo Jürgens Generationen von Menschen begeistert.

Over the Rainbow Shows lassen seine Karriere Revue passieren. 

Mit "Merci Cherie", "Ich war noch niemals in New York", "Mit 66 Jahren","Siebzehn Jahr, blondes Haar", "Aber bitte mit Sahne" und vielen weiteren Schlagern und Chansons, holen sie seine Lieder zurück auf die Bühne. 

Peter Wölke - der musikalische Leiter der Show "Merci Udo" - führt als charmanter Moderator durch den Abend und vermittelt den Zuschauern durch interessante Fakten und Eckdaten einen Einblick in das Leben des großen Entertainers Udo Jürgens.

Die Show ist live und ein stimmungsvolles Licht-Konzept und spektakuläre Hintergründe machen die Show zum atemberaubenden Ereignis.

Weitere Informationen finden Sie unter www.merci-udo.show.

Infos
Freitag, 05. Januar 2018 um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
Stadthalle Olfen
Einzelpreis: 27,00 €


Schönen Gruß, ich komm zu Fuß!
Mit Ingo Oschmann

Das Beste und Schönste aus 25 Jahren Bühne.

Ingo Oschmanns Jubiläumsprogramm hat es in sich. 25 Jahre und 10 Programme schwer, zeigt dieser Querschnitt seines Schaffens, mit welcher Leichtigkeit er zeitlos durchs Leben geht. Ob Impro, Standup, Zaubern oder auch mal mit leisen Tönen: Oschmann schafft es immer wieder aufs Neue, sein Publikum zu begeistern. 

Abwechslungsreich, Wamherzig, offen und persönlich

sowie lustig und intelligent geht er auf sein Publikum ein, ohne verletzend oder langweilig zu sein.

Erleben Sie einen Ingo Oschmann mit all seinen Höhepunkten aus 25 Jahren Bühnenprogramm. Staunen und lachen Sie im Sekundentakt und genießen Sie einen Abend, den Sie garantiert nicht mehr vergessen werden. 

Mehr zu Ingo Oschmann unter www.ingo-oschmann.de

Infos
Sonntag, 27. Mai 2018 um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Stadthalle Olfen
Enzelkarte: 17,00 €


Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten
Mit Bernd Stelter

Bernd Stelter auf eine Rolle festzunageln, wird nicht gelingen. Klar macht er Kabarett - aber nicht nur. Er ist ein Mann, der sich in keine Schublade einordnen lässt. Sein neuestes Programm "Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten" unterstreicht erneut seine Qualitäten, eben auch als facettenreicher Liedermacher. 

Das Programm überzeugt neben amüsantem Storytelling 

wie z. B. in "Schatz, du kannst Gedanken lesen" auch mit nachdenklichen Momenten, die einmal mehr das Motto des Abends hervorheben - allem voran steht der Titel "Ein Leben lang", in dem er den Tod seiner Eltern verarbeitet.

Bernd Stelters Charme und die abendliche Erkenntnis, dass Dinge, die uns tagtäglich begleiten, einfach saukomisch sind, machen ihn zu einem Ausnahmekünstler.

Weitere Informationen unter www.bernd-stelter.de


Infos
Samstag, 29. September 2018 um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
Stadthalle Olfen
Einzelkarte: 30,00 €


Nicht im Abonnement enthalten

Sammelfieber
mit Frieda Braun

"Zwei Sätze, zwei Blicke und die Zuschauer hängen an den Lippen der Kabarettistin." So schreibt eine Kritikerin über Karin Berkenkopf. Die Kabarettistin, die im zweiten Beruf Werbetexterin ist, schlüpft auf der Bühne in die Rolle der Frieda Braun. Diese – eine bauernschlaue Sauerländerin – nimmt ihre Zuschauer/innen mütterlich, herzlich und neugierig unter ihre Fittiche. 

In "Sammelfieber" plant Frieda mit ihren Freundinnen einen Wohltätigkeitsbasar und ist deshalb auf der Suche nach Sachspenden. Schnell stellt sich heraus, dass der Beutezug für die gute Sache nicht immer mit legalen Mitteln geführt wird. So beweist ausgerechnet die kirchlich engagierte Agga beim gemeinsamen Ausflug nach Hamburg ein robustes Maß an krimineller Energie.

Fromme Gedanken und kriminelle Energie

Als Problem entpuppt sich die Suche nach einem willigen Schirmherrn. Friedas Wunschkandidat ist Stargeiger André R., der bei Friedas Ehemann Erwin helle Flammen der Eifersucht lodern lässt. Als der europaweit bekannte Künstler absagt, schlägt Erwin gemeinsam mit seiner Fußballmannschaft, den „alten Herren“, zu Friedas Entsetzen einen unattraktiven Ersatz aus dem eigenen Heimatort vor.

Hinreißende Mimik, ausgefeilter Wortwitz

Die skurrile Sauerländerin verbindet ausgefeilten Wortwitz mit starkem Mienenspiel und verschmitzte Bauernschläue mit entwaffnender Naivität - da bleibt kein Auge trocken!

Mehr von Frieda Braun gibt's hier: www.friedabraun.de

Infos
Samstag, 03. März 2018 um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
Stadthalle Olfen
Einzelkarte: 18,50 € inkl. Begrüßungsgetränk