Skip to main content
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

News

Erstellt:

Neue VHS-Kurse in Olfen im November
06. November 2017

Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Interessierte und Teilnehmer bei der VHS Olfen bei Maria Börtz, Tel. 02595 389-114.

Am Montag 06.11. startet in Olfen im Leohaus der VHS-Kurs Spanisch mit Margarita Otero. Die Spanierin vermittelt zunächst an 4 Terminen Spanisch, danach wird einen Abend spanisch gekocht.

Am Donnerstag, den 09.11. beginnt im Olfener Leohaus der VHS-Kurs Kalligrafie – für Einsteiger und Fortgeschrittene. Als Ausgangsschrift ist die »Humanistische Kursive«, die mit ihren klaren, zeitlosen Formen einfach zu schreiben ist. Die Teilnehmenden erhalten wertvolle Tipps und Anregungen zum kreativen Umgang mit Feder, Tinte und Papier. Dozentin Monika Klein ist Diplom-Designerin.

Am Donnerstag, den 09.11. beginnt im Olfener Leohaus der VHS-Tanzkurs „Ladies First“ mit ADTV-Tanzlehrerin Heike Plester-Ratzke. Er wendet sich an alle Frauen, die gerne tanzen, aber keinen Tanzpartner haben. Ob Gesellschaftstanz, Disco Fox oder Latinotänze, der Kursinhalt ist äußerst vielfältig und garantiert jede Menge Spaß. Unterrichtet werden in diesem Kurs nur die Damenschritte und Sie beginnen ohne Vorkenntnisse.

Am Donnerstag, den 09.11. beginnt im Olfener Leohaus der VHS-Tanzkurs Disco-Fox für Paare. In diesem Kurs können Paare ca. sechs Figuren dieses Tanzes in netter Gesellschaft erlernen. So ist man auf jede Tanzparty vorbereitet.

Am Montag 13.11. startet in Olfen im Leohaus der VHS-Kurs Moderne Schwertkunst. Die Sportart verbindet das Sportgerät „langes Schwert“ mit Inhalten asiatischer Kampfkünste. Dabei setzt jede Übung andere Schwerpunkte: Ausdauer und Gleichgewicht im Grundschultraining, Respekt und Konzentration im Gefecht mit dem Partner oder Perfektion der Körperbeherrschung im Formenwettkampf. Moderne Schwertkunst ist für Frau und Mann, Jung und Alt geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Training werden Übungsschwerter aus Holz verwendet. Trainiert wird barfuß oder mit leichten Hallenschuhen. Inhalt sind die grundlegenden Bewegungen mit und ohne Schwert sowie Angriffs- und Abwehrtechniken, die auch als Partnerübungen ausgeführt werden. Das Erlernen einer Form rundet das Training ab. Bei Teilnehmerkontinuität bauen die Kurse aufeinander auf. Die Teilnahme an beiden Kursen qualifiziert für die Prüfung zum 9. Schülergrad moderner Schwertkunst. Der Dozent ist Übungsleiter C Breitensport / B Prävention. Er unterrichtet moderne Schwertkunst seit 2013 und besitzt den 2. Schülergrad.

Am Samstag den 18.11. wird Silke Antwerpen in Olfen unter dem Titel „Zeit für mich“ Entspannungsübungen, Lebensgestaltungstipps, Stressbewältigung vermitteln.  In einer entspannten Atmosphäre und bei Tee werden verschiedene Entspannungsmethoden aufgezeigt und ausprobiert: Tiefenentspannung durch Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, Fantasiereisen sowie Elemente aus dem Yoga und Qi Gong werden durch Kinesiologie ergänzt. Dazu kommen mentale Stressauflösungstechniken, Tipps zur Lebensgestaltung und kreative Techniken. Den Teilnehmenden sollen einfache Werkzeuge an die Hand gegeben werden, um die alltäglichen Herausforderungen besser zu meistern. Gleichzeitig soll das Angebot dazu anregen, aktive Entspannung in den Alltag zu integrieren und die erlernten Techniken auch allein zu Hause auszuführen, um langfristig Gelassenheit, Ausgeglichenheit und Belastbarkeit zu fördern.