Skip to main content

News

Erstellt:

Olfener Weihnachtsgutschein
16. November 2020

Unternehmern helfen und gleichzeitig 25% sparen.

Im Sommer hatte die Stadt Olfen erstmals eine Olfen-Gutschein aufgelegt. Ziel war es, den von Corona-Schließungen betroffenen Unternehmen zu helfen und gleichzeitig den Bürger/innen ein Sparpotenzial von 25 % des Nennwertes zu bieten. Dafür hatte der Rat 50.000 Euro Zuschuss beschlossen. Jetzt gibt es eine Neuauflage in Form eines „Weihnachtsgutscheines“. Diesmal aufgelegt durch den Werbering Treffpunkt Olfen e.V. und unterstützt mit 7.500 Euro seitens der Stadt. Auch hierfür gab es einen einstimmigen Ratsbeschluss.

 

„Dass der Werbering-Treffpunkt Olfen e.V. eine solche Aktion startet ist schon etwas Besonderes“, so Bürgermeister Sendermann bei der Vorstellung des Projektes. „Nur, wenn wir uns alle gemeinsam anstrengen, werden wir diese Zeit bewältigen.“    

 

„Uns war es ein Anliegen, für unsere Mitglieds-Unternehmen aber auch für Nichtmitglieder etwas zu tun und damit gleichzeitig die Olfener/innen finanziell zu entlasten“, erläutert Matthias Gießler als Vorsitzender das Anliegen des Werberings. „Wir haben die Mitgliedsbeiträge für 2020 halbiert. Die verbleibenden Einnahmen werden in diese Aktion gesteckt. Wir sind eine Gemeinschaft, die etwas bewegen möchte und sich gegenseitig unterstützt. Auch und vor allem in schlechteren Zeiten!“

 

Das System für den Gutschein ist an die erste Aktion angelehnt. Diesmal gibt es aber ausschließlich Gutscheine im Wert von 10 Euro, die für 7,50 Euro unter Vorlage des Personalausweises gekauft werden können. Dabei gilt: 3 Gutscheine pro Person. Wer im Auftrag einer anderen Person einkauft, muss dessen Personalausweis oder eine Kopie davon vorlegen. Der Verkauf wird über das Tourismus- und Bürgerbüro der Stadt Olfen abgewickelt und startet am 16. November um, 08:30 Uhr.

 

„Teilnehmen kann diesmal jedes Mitgliedsunternehmen des Werberings und auch alle weiteren Olfener Unternehmen. Informationen dazu gab es schriftlich seitens der Stadt. Weitere Infos finden die Unternehmer auch auf der Homepage des Werberings www.olfen-werbering.de.“

 

Insgesamt wurden 5.000 Gutscheine aufgelegt, die bis zum 23. Dezember bzw. solange der Vorrat reicht angeboten werden. Neu ist, dass auch Unternehmen Gutscheine erwerben können, um sie z.B. als Weihnachtgeschenke zu nutzen. „Diese Gutscheine werden aber nicht gesponsort. Hier wird der volle Preis von 10 Euro erhoben“, erklärt Johanna Schomberg, die seitens der Stadt Olfen die Gutscheinaktion organisatorisch unterstützt.   

 

Wie bei der vergangenen Aktion sind alle teilnehmenden Betriebe durch die Anbringung von Plakaten gekennzeichnet. „Die Gutschein-Aktion im Sommer hat einen Wert von 250.000 Euro generiert. Alle Gutscheine sind verkauft. 75 % der Gutscheine wurden bereits eingelöst. Das ist ein super Ergebnis. Wir hoffen, dass die Weihnachtsgutscheine einen ebenso großen Erfolg verbuchen können“, so Bürgermeister Sendermann.