Skip to main content

News

Erstellt:

Vorbereitung für den Winterdienst
14. Januar 2021

Der Bauhof Olfen ist für den Winter gut vorbereitet. Stadt erinnert Bürger an Winterdienst.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt herum wird in den kommenden Tagen mit Kälte und vielleicht auch mit Eis und Schnee zu rechnen sein.

 

Der Bauhof der Stadt Olfen ist für den bevorstehenden Winter gut auf Schneefall und Glatteis vorbereitet, meldet Bauhofleiter Markus Freck. Etwa 50 Tonnen Streusalz sind am Bauhof eingelagert.

 

Für den Winterdienst auf den Straßen, für die die Stadt Olfen zuständig ist, stehen 3 Bauhoffahrzeuge bereit. Insgesamt 8 Mitarbeiter sind für den Räum- und Streudienst zuständig; 2 Personen sind pro Schicht dafür im Einsatz. Der Winterdienst beginnt um 4 Uhr morgens, berichtet Markus Freck.

 

Trotz der guten Vorbereitung seitens des städtischen Bauhofes bittet die Verwaltung um Verständnis, falls bei besonders schwierigen Witterungsverhältnissen dennoch Verzögerungen bei der Räumung auftreten sollten.

 

Ein weiteres wichtiges Thema jedes Jahr ist die Räum- und Streupflicht von Anwohnern und Hauseigentümern.

 

Für diese ergeben sich für den Winterdienst bestimmte Verpflichtungen. Diese sollten im eigenen aber auch im Interesse der Mitbürger gewissenhaft erfüllt werden.

 

Grundsätzlich ist jeder Grundstückseigentümer für den vor seinem Grundstück vorbeiführenden Gehweg verantwortlich. Dieses gilt auch für kombinierte Geh- und Radwege. Sind keine Gehwege von der Fahrbahn abgesetzt, beispielsweise in verkehrsberuhigten Bereichen, gilt dort der Straßenteil als Gehweg, der für die Benutzung durch die Fußgänger vorgesehen und geboten ist, erklärt die Stadt Olfen.

 

Reinigung und Winterdienst der Straßen und Fahrbahnen erfolgt durch die Grundstückseigentümer, wenn Ihnen die Reinigungspflicht durch die Straßenreinigungssatzung übertragen wurde.

 

Dieses ist wie bisher bei allen Straßen innerhalb geschlossener Ortschaften außer den innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen sowie den Straßen der Gewerbegebiete geschehen.

 

Für die Fußgänger sind in der Zeit von 7 bis 20 Uhr gefallener Schnee und entstandene Glätte unverzüglich zu beseitigen. Nach 20 Uhr gefallener Schnee und entstandene Glätte sind werktags bis 7 Uhr, sonn- und feiertags bis 9 Uhr des folgenden Tages zu beseitigen.

 

Die Straßenreinigungssatzung kann im Internet unter www.olfen.de eingesehen werden.

 

Bei Fragen zur Straßenreinigung beziehungsweise zum Winterdienst wenden sie sich an die Stadt Olfen unter ' 02595 / 389-163.