Skip to main content
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

News

Erstellt:

Wertstoffhof
28. November 2018

Seit dem 17.09.2018 ist der neue Wertstoffhof der Stadt Olfen an der Rudolf-Diesel-Straße 55 in Betrieb. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen.

Der neue Wertstoffhof wird seit seiner Eröffnung durch die Olfener gut angenommen und erfährt eine große Akzeptanz.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge 

Gleichwohl sind nach der ersten Erprobungsphase auch einige Anregungen bzw. Verbesserungsvorschläge sowohl aus dem Kreise der Benutzer, als auch aus der Politik an die Stadt Olfen herangetragen worden.

 

Als Resultat eines Anfang November stattgefundenen, gemeinsamen Termins mit Bürgermeister Wilhelm Sendermann, den Wirtschaftsbetrieben des Kreises Coesfeld (WBC) als Bauherr sowie der Firma Remondis als Betreiber wurde die Umsetzung einer Reihe von Maßnahmen beschlossen, die den Verfahrensablauf und die Benutzerfreundlichkeit weiter optimieren sollen.

Anstehende Maßnahmen

So erfolgt u. a. kurzfristig eine verbesserte Ausschilderung zum Gelände des neuen Wertstoffhofes.

Weiterhin wurden verschiedene Lösungsansätze zur leichteren Befüllung der Container an der Rampe besprochen.

Aus sicherheitstechnischen Gründen ist dort eine Absturzsicherung von 90 cm erforderlich. Anfang des neuen Jahres werden nunmehr Führungsschienen aufgebracht, um den Container punktgenau an der Rampe absetzen zu können. Dies wird den Einsatz der bislang verwendeten und oft bemängelten Steckgitter im Betrieb überflüssig und die Befüllung insofern komfortabler machen.

Die Spendenbox 

Teils kontroverse Diskussionen in der Bevölkerung hat auch die  aufgestellte “Spendenbox“ ausgelöst, die die ehemalige “Fundgrube“ des alten Wertstoffhofes abgelöst hat.

Diese “Spendenbox“ wird von der gemeinnützigen Organisation A&Qua e.V. (Arbeit und Qualifizierung), einer Organisation des Kolpingwerkes, betreut. Deren Mitarbeiter sichten wöchentlich den Inhalt. Wiederverwendbare Gegenstände werden einem Sozialkaufhaus angeboten, der Rest in den Wertstoffcontainern entsorgt.

Da die Organisation auch über die entsprechende Fachkunde verfügt, dürfen jetzt auch Elektrogeräte gespendet werden. Damit kann ein nicht unbedeutender Teil einer qualifizierten Weiterverwendung zugeführt werden. Daher und auch um zu verhindern, dass entsprechende Gegenstände über Verkaufsportale weiterverkauft werden, ist eine Entnahme durch die Anlieferer nicht mehr möglich. Die Stadt Olfen möchte hierdurch erreichen, dass von den gespendeten Gegenständen auch wirklich nur Bedürftige profitieren.

Öffnungszeiten 

Der neue Wertstoffhof ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

 

Mo.     09.00 bis 12.00 Uhr

Mi.      15.00 bis 18.00 Uhr

Fr.       15.00 bis 18.00 Uhr

Sa.       08.00 bis 14.00 Uhr