Skip to main content
  • Slider

Rathaus online

Vorgänge der Stadt Olfen

Vorgänge

Ausbildung

Stadtverwaltung mit Nachwuchskräfte in die Zukunft!  

Deswegen bildet die Stadtverwaltung Olfen regelmäßig junge Menschen zur/ zum Verwaltungsfachangestellten aus. Denn die neuen Verwaltungsfachangestellten von heute sind morgen schon ein wichtiger Bestandteil der Stadtverwaltung.

Jahr für Jahr bewerben sich Schüler-/innen in den unterschiedlichsten Branchen für eine Ausbildung, dabei sind die klassischen Ausbildungsberufe wie Bürokaufmann-/frau oder KFZ-Mechatroniker sehr gefragt, und auch die Verwaltung kann dort mithalten und bietet Ihnen eine facettenreiche duale Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten. Wir bieten Ihnen ein Spektrum von verschiedenen vielfältigen Aufgaben, zum Beispiel das Vorbereiten einer Ausschusssitzung oder das Planen von Kulturveranstaltungen.

Während der Ausbildung erlernen Sie die Tätigkeiten, die in der Verwaltung anfallen. Sie werden mit relevanten Gesetzesvorschriften vertraut gemacht und eignen sich unterschiedlichen Kommunikationstechniken an. Nach der Ausbildung können Sie in allen Fachbereichen einer Kommunalverwaltung eingesetzt werden. Sie sind dann Fachleute für Rechtsfragen, Verwaltung und Organisation, Haushalt- und Rechnungswesen sowie im Umgang mit Bürgern und Kunden.

Hinweis: Ob die Stelle der/des Auszubildenden aktuell ausgeschrieben ist, können Sie unserer Rubrik Stellenanzeigen entnehmen.

 


 

Voraussetzungen für die Einstellung

 

 

Schulische Voraussetzung

Für die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r benötigen Sie mindestens die Fachoberschulreife. Des Weiteren soll in den letzten Schulzeugnissen in Mathematik und Deutsch mindestens eine befriedigende Leistung erbracht worden sein.
 

Persönliche Voraussetzung

Sie sollten Interesse an wirtschaftlichen und rechtlichen Themen sowie Freude am Umgang mit Menschen und gute Kommunikationsfähigkeiten haben.
 

Einstellungstermin und Ausbildungsdauer

Die Ausbildung beginnt am 1. August und dauert 3 Jahre.


 

Ausbildungsinhalte und -verlauf

 

Praxis

Die praktischen Fähigkeiten werden Ihnen bei uns in der Stadtverwaltung vermittelt.

In der Ausbildung lernen Sie folgende Fachbereiche der Stadtverwaltung Olfen kennen:

  • Fachbereich 1 – Allgemeine Verwaltung, Bildung, Freizeit und Generationen
  • Fachbereich 2 – Finanzen und Beteiligung
  • Fachbereich 3 – Bürgerbüro, Sicherheit und Ordnung
  • Fachbereich 5 – Arbeit, Soziales, Integration
  • Fachbereich 6 –  Bauen, Planen, Umwelt

 

Theorie

Die theoretischen Grundlagen erwerben Sie am Studieninstitut für kommunale Verwaltung Westfalen- Lippe in Münster, Stühmerweg 10, 48147 Münster,

Weitere Informationen unter: http://www.stiwl.de/index.php?id=90

sowie am Oswald von Nell Breuning Berufskolleg, Bahnhofstraße 33, 48653 Coesfeld.

Weitere Informationen unter: http://www.das-oswald.de/spielplatz/index.php?id=50

 


 

Ausbildungsvergütung nach TVAöD  

 

Gestaffelt nach den Ausbildungsjahren erhalten Sie monatlich folgende Brutto-Ausbildungsvergütung:
 

Ausbildungsjahr

Ausbildungsvergütung

1.       Ausbildungsjahr

1.018,20 Euro

2.       Ausbildungsjahr

1.068,20 Euro

3.       Ausbildungsjahr

1.114,02 Euro

Stand: Januar 2019

 

Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten

 

  • Fortbildung zur/ zum Verwaltungsfachwirt/in
  • Aufbauendes Studium
  • Beförderungen innerhalb der eigenen Laufbahn

Weitere Informationen unter: http://www.stiwl.de/index.php?id=167

 

 

 

Zuständiger Fachbereich
1 - Allgemeine Verwaltung, Bildung, Freizeit und Generationen

Kirchstr. 5
59399 Olfen
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8.30 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do: 14.00 - 16.00 Uhr

Ansprechpartner:

Jochen Wiggen

Telefon:
02595 389-110
E-Mail: