Skip to main content
  • Slider

Rathaus online

Vorgänge der Stadt Olfen

Vorgänge

Beglaubigungen

Die Beglaubigung von Abschriften und Fotokopien erfolgt ausschließlich von behördlichen Schriftstücken zur Vorlage bei Dritten oder von Schriftstücken Dritter zur Vorlage bei Behörden. Auch Unterschriften können nur beglaubigt werden, wenn das unterschriebene Schriftstück einer Behörde vorgelegt werden soll.

Bitte achten Sie darauf, dass die Kopien einseitig sind.

Nicht beglaubigen dürfen wir Unterschriften, wenn Sie eine Beglaubigung Ihrer Unterschrift ohne zugehörigen Text oder eine so genannte "öffentliche Beglaubigung" benötigen oder eine beglaubigte Unterschrift für einen Dienstbarkeitsvertrag.
In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an einen Notar.
 

Gebühren

Wenn Sie die beglaubigte Fotokopie für Rentenversicherungsträger (z.B. LVA, BfA..) benötigen, ist sie gebührenfrei.

Ansonsten beträgt die Gebühr je Dokument 4,20 Euro.
Die Unterschriftsbeglaubigung kostet 4,20 Euro.
Eine Kopie kostet 0,70 Euro pro Blatt.
 

Benötigte Unterlagen

Das Original der zu beglaubigenden Kopie muss auf jeden Fall vorgelegt werden.

Bei Unterschrifsbeglaubigungen benötigen wir außerdem den Personalausweis oder Reisepass.

 

Rechtsgrundlagen

Verwaltungsverfahrensgesetz, Beglaubigungsverordnung

Zuständiger Fachbereich
3 - Bürgerbüro, Sicherheit und Ordnung

Kirchstr. 5
59399 Olfen
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8.30 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do: 14.00 - 16.00 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo - Mi, Fr: 8.30 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Fr: 14.00 - 17.00 Uhr
Do: 7.30 - 18.00 Uhr

Ansprechpartner:

Manuela Kraatz

Telefon:
02595 389-143
E-Mail:

Petra Waldner

Telefon:
02595 389-144
E-Mail: