Skip to main content
  • Slider

Rathaus online

Vorgänge der Stadt Olfen

Vorgänge

Reisepass

 

Hier finden Sie weiterführende Informationen rundum das Meldewesen:

  • Reisepass
  • Kinderreisepass
  • Vorläufiger Reisepass

 


Reisepass

Alle Deutschen, die in Olfen ihren Hauptwohnsitz haben, können einen Reisepass beantragen.

Sie müssen den Reisepass persönlich bei uns im Bürgerbüro beantragen, da der Antrag von Ihnen unterschrieben werden muss, desweitern benötigen wir Fingerabdrücke von zwei Fingern die gescannt werden müssen. Sie benötigen Ihren Reisepass für grenzüberschreitend Reisen zu können.

 

Gebühren

PassKosten
10 Jahre gültigen, 32-seitigen Pass60,00 Euro
6 Jahre gültig, bis zum 24. Lebensjahr 37,50 Euro
Zusatzgebühr 48- Seiten- Pass22,00 Euro
Zusatzgebühr für Express-Pass32,00 Euro

 

Benötigte Unterlagen

  • alter Reisepass oder Personalausweis
  • biometriefähiges Lichtbild
  • bis zum 18. Lebensjahr schriftliche Einverständniserklärung beider Eltern

 

Formular

Einverständniserklärung

 

Rechtsgrundlage

Passgesetz

 

Nützliche Links

Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesministerium des Innern.


Kinderreisepass

Jedes Kind, dass die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, kann bis zum 12. Lebensjahr einen Kinderreisepass erhalten.

Der Antrag für den Kinderreisepass muss von den Erziehungsberechtigten (Mutter und Vater oder Betreuer/in) gestellt werden. Zu beachten ist, dass das Kind zur Beantragung mit muss.

Den Kinderpass können Sie, sofern alle Unterlagen und Unterschriften vorliegen, sofort mitnehmen. Nicht alle Länder erkennen Kinderreisepässe an, wir informieren Sie gerne darüber.

 

Gebühren

Ein Kinderreisepass kostet 13,00 Euro.
Die Verlängerung des Kinderreisepasses kostet 6,00 Euro.

 

Benötigte Unterlagen

  • falls vorhanden: alter Kinderausweis beziehungsweise Kinderreisepass
  • aktuelles Lichtbild
  • schriftliche Einverständniserklärung

 

Formulare

Einverständniserklärung

 

Rechtsgrundlage

Passgesetz

 

Nützliche Links

Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesministerium des Innern.


Vorläufiger Reisepass

Alle Deutschen ab dem 18. Lebensjahr, die in Olfen ihren Hauptwohnsitz haben, können einen vorläufigen Reisepass beantragen.

Den vorläufigen Reisepass erhalten Sie nur in Ausnahmefällen, zum Beispiel wenn überraschend eine Reise ansteht, Ihre alten Ausweisdokumente aber abgelaufen sind und die Zeit nicht mehr ausreicht um einen Express-Pass auszustellen.

Da für die Ausstellung eine Unterschrift benötigt wird, müssen Sie persönlich bei uns im Bürgerbüro erscheinen. Sollten Sie minderjährig sein, so benötigen Sie das schriftliche Einverständnis beider Eltern.

 

Gebühren

Es fallen für den vorläufigen Reisepass 26,00 Euro an.

 

Gültigkeit

Ein vorläufiger Reisepass besitzt eine Gültigkeit von einem Jahr.

 

Benötigte Unterlagen

  • alter Reisepass oder Personalausweis
  • aktuelles Lichtbild
  • bis zum 18. Lebensjahr schriftliches Einverständnis beider Eltern

 

Formulare

Einverständniserklärung

 

Rechtsgrundlage

Passgesetz

 

Nützliche Links

Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesministerium des Innern.

 

Zuständiger Fachbereich
3 - Bürgerbüro, Sicherheit und Ordnung

Kirchstr. 5
59399 Olfen
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8.30 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do: 14.00 - 16.00 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo - Mi, Fr: 8.30 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Fr: 14.00 - 17.00 Uhr
Do: 7.30 - 18.00 Uhr

Ansprechpartner:

Christopher Hoelscher

Telefon:
02595 389-142
E-Mail:

Kristina Pfeiffer

Telefon:
02595 389-141
E-Mail: