Skip to main content

Stellenangebote

Fachbereichsleiter/in (m/w/d) im Fachbereich 1 – Allgemeine Verwaltung, Bildung, Freizeit und Generationen

Die Stadt Olfen beabsichtigt, zum 01.01.2021 im Fachbereich 1 – Allgemeine Verwaltung, Bildung, Freizeit und Generationen – eine/einen

Fachbereichsleiter/in (m/w/d)

einzustellen. Bei der Stellenbesetzung bietet die Stadt Olfen engagierten und leistungsstarken Beschäftigten eine neue Herausforderung.


Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Leitung und Koordination des Fachbereichs Allgemeine Verwaltung, Bildung, Freizeit und Generationen
    • Personalverwaltung
    • Schulverwaltung mit offenen Ganztagsschulangeboten
    • Allgemeine Verwaltung (EDV, Organisation, Versicherungen)
    • Jugend-, Sport- und Familienförderung
    • VHS und Musikschule
    • Kindergärten
    • Tourismus und Kultur
  • Vertretung der Kommune in Fachgremien und Ausschüssen sowie Teilnahme am Sitzungsdienst
  • Kaufmännische Leitung des Naturbades

 

Worauf kommt es uns an?

Ein freundliches, sicheres und bürgerorientiertes Auftreten gehören ebenso zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes wie eine hohe Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität. Sie sollten ebenfalls kooperatives Arbeiten schätzen sowie team-, kommunikations- und kritikfähig sein.

 

Die Stelle erfordert:

  • Eine engagierte Persönlichkeit mit erfolgreich abgeschlossenem Angestelltenlehrgang II bzw. einer Ausbildung für den gehobenen nicht technischen Verwaltungsdienst oder den Bachelor of Laws.
  • Selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise.
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen.
  • Idealerweise Führungserfahrung.
  • Gute Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in Entgeltgruppe 13 TVöD-V in Vollzeit. Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung in ein Beamtenverhältnis möglich (A13 LBesG)
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Bedarfsorientierte Fortbildungen
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer bürgernahen und serviceorientierten Verwaltung

Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden nach den gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Das Ende der Bewerbungsfrist ist der 18.10.2020.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

 

Stadt Olfen, Der Bürgermeister
Kirchstr. 5, 59399 Olfen
oder per E-Mail an
bewerbung@olfen.de.

 

Bei E-Mail-Bewerbungen übersenden Sie die Bewerbung nebst Anlagen in einer pdf-Datei. Bewerbungsunterlagen in Papier reichen Sie bitte nur in Kopie ein.

Die Stadt Olfen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen jeden Geschlechts. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden nach den gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt.

Kontakt & Informationen

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich sowie zum Ausschreibungsverfahren erteilt Ihnen gerne

Herr Wiggen
Tel.: 02595 389 -110