Skip to main content
  • Slider

Stellenangebote

Bundesfreiwilligendienst-Stellen in der Wieschhofschule Olfen 2019

Im Rahmen der integrativen Beschulung wurden an der Wieschhofschule Olfen - Kath. Grundschule der Stadt Olfen, zwei Bundesfreiwilligendienst-Stellen eingerichtet, die ab August 2019 besetzt werden kann.

Die/Der Freiwillige wird als ergänzende Bezugsperson für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf unter Anleitung der Schul- und Klassenleitung sowie im Bereich der Nachmittagsbetreuung (OGGS) eingesetzt.
 

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Begleitung der individuellen Wochenplanarbeit
    Hier werden Kinder mit Schwierigkeiten im Lern- und Arbeitsverhalten konsequent zur Mitarbeit motiviert.
  • Unterstützung der Kinder im Klassenalltag
    Hilfestellung bei der Bereitstellung von Schulmaterialien, Begleitung auf dem Schulhof und bei Aktivitäten außerhalb des Klassenraumes (z. B. Sportunterricht und Ausflüge), Hilfestellung bei der Planung und Strukturierung der Arbeitsabläufe
  • Unterstützung der Aufsicht im Bedarfsfall; besonders in Fällen in denen Kinder den Klassenraum unerlaubt verlassen oder in denen Vorfälle mit einzelnen Kindern vor Ort direkt besprochen werden müssen
  • Einbringung eigener Fähigkeiten, um das Schulleben zu bereichern
  • Unterstützung bei der Hausaufgabenbetreuung im Bereich der Offenen Ganztagsgrundschule

Kontakt

Vertiefende Informationen erteilen
Ihnen gerne zum Inhalt der Aufgaben:

Silke Pangalos
Wieschhofschule Olfen - Kath. Grundschule
Kirchstraße 30
59399 Olfen

Tel. 02595 961340
Mail: info@wieschhofschule.de

 


Ansprechpartner bei
generellen Fragen zum Bundesfreiwilligendienst:

Jochen Wiggen: Tel. 02595 389-110 oder wiggen@olfen.de